Samstag, 21.07.2018
Startseite | Schuljahresüberblick | Schuljahr 12/13 | 2013_04_29_Stadtbesichtigung mit Schülern aus Jelenia Gora
*** Für das SJ 2018 / 2019 sind noch 3 Stellen für ein FSJ zu vergeben ***
2013_04_29_Stadtbesichtigung mit Schülern aus Jelenia Gora PDF Drucken
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Schuljahr 12/13

Stadtbesichtigung mit Schülern aus Jelenia Gora

  

2013-04-29-10h36m04 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN

 

Einige E-Mails haben die Datenautobahn passiert und bald hatten wir auch einen Termin gefunden für eine weitere Begegnung mit unseren Partnerschülern und -pädagogen aus Jelenia Gora (PL). Im vergangenen Jahr um die Weihnachtszeit besichtigten wir ihre Stadt. So war es für uns selbstverständlich auch Görlitz auf einem kleinen Spaziergang vorzustellen. Pläne für einen interessanten, abwechslungsreichen und schmackhaften Tagesablauf waren schnell geschmiedet.

  

  

Mit einer kleinen Verspätung trafen unsere Gäste bei bester Laune ein. Nach einem kurzem und herzlichen "Willkommenshallo" starteten wir gleich unseren Rundgang und schlugen den Weg Richtung Peterskirche ein.

  

Eigentlich war ein kleines Picknick in der Schule vor dem Rundgang geplant. Die Schüler hatten Gemüsesticks und Dips schon am Morgen vorbereitet - kein Problem, die Verzögerung im Tagesablauf konnten wir leicht ausgleichen, indem wir den Snack als Ergänzung zum Mittagessen servierten.

  

2013-04-29-09h54m20 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN 2013-04-29-10h19m51 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN

  

10:20 Uhr erreichten wir nach dem Weg durch die Lunitz unseren ersten Zwischenstopp - die Peterskirche. Wir besichtigten sie nicht nur innen, sondern durften unter kundiger Führung auch den Balkon über 131 Stufen besteigen. Von ihm hatten wir einen herrlichen Blick über die Stadt Görlitz und, an diesem Tag leider von Regenwolken getrübte Aussicht, auf die Landeskrone. Auf- und Abstieg zum und vom Balkon deckten glatt eine Sportstunde ab und war auch für manche ein kleines Abenteuer.

  

2013-04-29-10h35m14 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN 2013-04-29-10h39m16 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN

  

Um den Tag in schöner Erinnerung zu behalten und zu Hause anhand von Bildern besser berichten zu können, erhielten die Schüler an dieser wie an jeder weiteren Station ein kleines Foto der Sehenswürdigkeit. Schnell und kurzweilig, bei manch kleiner unterhaltsamen Information und Beobachtung, erreichten wir den Flüsterbogen, das Rathaus, die Dreifaltigkeitskirche und den Reichenbacher Turm. So schloss sich unsere Runde und rechtzeitig zum Mittagessen erreichten wir die Jahnschule. Dort brutzelte der Grill schon auf Hochtouren - unser Hausmeister hatte auch im Nieselregen das Gefühl für die perfekte Bratwurst. Dazu gab es leckeren Nudelsalat, den uns unsere Nachbarklasse WST-A zubereitet hat. Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an alle Schüler und Pädagogen, die zum guten Gelingen des Tages beigetragen habe.

Noch vor dem Mittagessen entstand unter den Händen eines jeden Schülers eine kleine Collage. Dazu wurden die kleinen Fotos der Stationen und ein Gruppenfoto, was vor der Peterskirche entstand aufgeklebt.

 

Nach dem Mittagessen, die Zeit war wie immer im Fluge vergangen, verabschiedeten wir uns mit einem Lied. Das Lied wird sowohl in deutscher, wie auch in polnischer Sprache gern gesungen. In polnischer Sprache heißt das Lied "Panie Janie" Wie wird es wohl auf Deutsch heißen?

  

2013-04-29-12h20m46 STADTBESICHTIGUNG-MIT-JELENIA-GORA-SCHUELERN

  

Bei der Verabschiedung gab es auch dieses Mal schon konkrete Ideen für ein Wiedersehen und gemeinsame lehrreiche Unternehmungen.

WST-B

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg